Offene Standards

Offene Standards vereinfachen die zentralisierte Administration

Die Software setzt auf offene Standards und unterstützt über 1.000 verschiedene Endgerätetypen. Einstellungen und Änderungen können einfach und schnell durch firmeninterne Mitarbeiter administriert werden, so dass binnen kürzester Zeit in Eigenregie Software-Upgrades und Lizenzerweiterungen durchgeführt werden können. Sie schließen Ihre Endgeräte an Ihr lokales Netzwerk an. Die Konfigurationen werden automatisch vorgenommen. Die Endgeräte sind sofort einsatzbereit.

Ihre Vorteile: Niedrige Hardware- und Energiekosten und hohe Verfügbarkeit.